Anleitung zum Einloggen in der Videosprechstunde

1. Technische Voraussetzungen

Um an der Videosprechstunde teilzunehmen, benötigst Du einen aktuellen Internet Browser bzw. ein modernes Smartphone oder Tablet. Unsere Browser-Empfehlung ist Google Chrome.

ℹ️ Info: In diesem Artikel findest Du alle technischen Voraussetzungen für Videosprechstunden.

2. Die Videosprechstunde starten

Klicke auf den „Videosprechstunde starten“ Button in der E-Mail, die du von uns erhalten hast. Damit öffnet sich der Internetbrowser Deines Geräts.

Wenn Du eine Einladung via SMS erhalten hast, kannst Du den Link auf Deinem Smartphone direkt antippen und gelangst automatisch in den Browser Deines Geräts.

3. Das Video Fenster

Im Fenster mit der Videosprechstunde wirst Du aufgefordert, Zugriff auf Dein Mikrofon und Deine Kamera zuzulassen. Klicke dafür zuerst auf den „Request permissions“ Button und bestätige dann die Anfrage im Dialog Deines Browsers.

m Fenster mit der Videosprechstunde wirst Du aufgefordert, Zugriff auf Dein Mikrofon und Deine Kamera zuzulassen. Klicke dafür zuerst auf den „Request permissions“ Button und bestätige dann die Anfrage im Dialog Deines Browsers.

Sobald alle nötigen Zugriffsrechte erteilt wurden, startet die Videosprechstunde und Du kannst Dich mit Deinem Arzt/Therapeuten unterhalten.

Copyright by Nintendo

ℹ️ Info: Mit einem Doppelklick auf das Live-Bild Deines Arztes/Therapeuten kannst Du in den Vollbildmodus wechseln und Gesprächserlebnis optimieren.

Am Ende der Sprechstunde beendest Du das Gespräch einfach indem Du das Browserfenster schließt.

Der nächste Schritt: kostenlose Erstberatung anfragen

Probieren Sie aus, wie Ihnen die psychoonkologische Betreuung durch die Online-Videosprechstunde helfen kann! Als staatlich gefördertes Projekt bieten wir Ihnen die erste Beratung zum Kennenlernen kostenlos und unverbindlich an. Fragen Sie jetzt an und erhalten Sie einen Termin innerhalb von sieben Tagen!